logo neu
Banner 2010

TV Griesenbrauck 1887 e.V.

Wie ging es los?

•im Jahr 2008 erste Überlegungen zur Modernisierung

•Vorstellung eines Konzeptes und Beschluss über die Sportplatzmodernisierung auf der JHV am 20.02.2009

•leider mussten wir feststellen, dass auch nach vielen Gesprächen bei der Stadt Iserlohn wir keine finanzielle Unterstützung seitens der Stadt erhalten (24.10.2011)

•das Projekt wurde dann erstmal aufgegeben

•im Frühjahr 2014 greift die Politik das Thema „Sportplatz TVG“ erneut auf. Im Haushalt der Stadt Iserlohn wird ein Zuschuss von 100.000 € für den TVG zur Sportplatzmodernisierung eingestellt

 

Wie soll der Platz modernisiert werden?

•50 m Laufbahn aus Kunststoff

•Kleinspielfeld aus Kunststoff

•Anlauf für Weitsprung in das Spielfeld integriert

•Erneuerung der Restfläche durch eine neue wassergebundene Schicht

 

Zeitplan - Stand der Dinge:

•Planungsbüro Pätzold + Snowadsky wurde mit der Planung, Ausschreibung und Bauaufsicht beauftragt

•Ausschreibungen werden über den Winter durchgeführt

•Baugrunduntersuchung wurde bereits durchgeführt

•Baubeginn im Frühjahr 2015

•Fertigstellung im Sommer 2015