logo neu
Banner 2010

TV Griesenbrauck 1887 e.V.

Volkstrauertag 2018 am Ehrenmal 

Auch in diesem Jahr richtete der TVGriesenbrauck am 18. November wieder die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal aus. Bei trockenem Wetter nahmen neben Bürgern vom Ort, deren Zahl leider gering war,  die Freiwillige Feuerwehr Landhausen und Abordnungen des MGV Eintracht Griesenbrauck, den Eissportfreunden Griesenbrauck-Sümmern und des TVG teil.

Genau 100 Jahre nach Beendigung des 1. Weltkrieges gedachte Pfarrer Peter Philipps, der trotz seiner Erkrankung erschienen war, nicht nur der Toten beider Weltkriege, sondern auch den Opfern anderer Gewalttaten in der Hoffnung auf dauerhaften Frieden.

Nach mahnenden Worten in seiner Ansprache legte sodann Ratsmitglied Michael Schmitt im Namen der Stadt Iserlohn einen Kranz nieder.

Es folgten die Löschgruppe Landhausen und der TVG der, stellvertretend für die drei Ortsvereine, ebenfalls mit der Niederlegung eines Kranzes der Verstorbenen gedachte.

20181118_101014
20181118_102843
20181118_102858
20181118_102908